Dornbirn - Michelangelo meets rotes Haus

Dornbirn ist mit über 50.000 Einwohnern die größte Stadt Vorarlbergs. Obwohl die Stadt erst jugendliche 120 Jahre alt ist und keinen mittelalterlichen Kern ihr Eigen nennen kann, so gibt es doch einiges zu sehen und zu hören. Denn wo sonst gibt es "fliegende Häuser", einen nachdenklichen Michelangelo oder Spechte, die ihre Schnäbel in den Beton stecken? Dornbirn hat einen bunten Mix aus alten, typischen Häusern, nachgenutzten Industriebauten, schicken Fabrikantenvillen und moderner Architektur. All dies gibt es zu entdecken. Bist du dabei?

Dauer: ca. 1,5 Stunden I Preis: € 110,--  
Treffpunkt: Haupteingang Stadtmuseum Dornbirn
Gruppengröße: max. 20 Personen